Einsatzgebiet

Ich arbeite am liebsten im Umkreis von 40-50 Kilometer um 86316 Friedberg/Augsburg in Bayern. Bei weiteren Anfahrten, melden sie sich bei mir bitte separat, mit Ihrer genauen Stalladresse       (PLZ + Straße)

huffrei - Einsatzgebiet 7959

 

Beauftragung

Eine Beauftragung durch Sie , setzt immer eine schriftliche Angabe Ihrer kompletten Kontaktdaten vorraus.

Kosten

……um persönlichen Kontakt zu schaffen und um mir aus der Ferne ein Bild zur aktuellen Hufsituation und Pferdegesundheit zu vermitteln,suche ich die Nähe zum Pferdebesitzer/Kunden

Jedes Pferd ist in seinem ganzen Wesen individuell und einzigartig.
Um eine profesionelle, bedarfsgerechte Huffrei Barhufbearbeitung ausführen zu können, bitte ich Sie daher vorab mir mehr Informationen zu Ihrem Pferd (Alter,Krankheiten,Hufprobleme etc.) zukommen zu lassen. Rufen Sie mich an, oder senden Sie mir eine Nachricht über mein Kontaktformular.

Terminplanungen

Für eine gegenseitige, kundenfreundliche Terminplanung, vergebe ich Behandlungstermine meinen Dauerkunden, als Folgetermine schon ca. 5-6 Wochen im Voraus! Ausgenommen natürlich Notfall/Einzeltermine!

Nach einer gewissen Einarbeitungszeit und gegenseitigem Kennenlernen, biete ich nach vorheriger Beauftragung bei besonders braven Pferden an, diese auch alleine selbständig zu bearbeiten.

Bei jedem kann einmal etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommen.

Bitte verstehen Sie, dass aber alle verbindlichen Termine – mindestens 24 Std. vorher von Ihnen per mail abgesagt sein müssen, damit für keinen Wartezeit/Ausfall entsteht – Danke. Termine die nicht rechtzeitig abgesagt sind, müssen deswegen berechnet werden!

Fahrtkosten

Durch stetig steigende Kosten bin auch ich leider gezwungen, meine Fahrtkosten anzugleichen. Ich berechne aber immer nur one-way, wenn der Termin auf meiner normalen Tour liegt.
(Einzel/Notfall Termin ausgenommen)
  •       –  20 km  :   8.- Euro
  • 21 – 30 km  : 12.- Euro
  • 31 – 40 km  : 16.- Euro
  • ab    41 km  : fragen Sie bitte bei mir separat an!
  • Einzel/Notfall Termin doppelter Preis

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz: – Ich bitte um einen geraden, sauberen, trockenen und
                                   windgeschützten Arbeitsplatz
                               – Ich bitte um eine stabile Anbindemöglichkeit mit genügend
                                   Ausweichplatz
                               – Ich arbeite am liebsten bei viel hellem Tageslicht, wo dies nicht
                                   möglich ist um eine gute Beleuchtung oder aber zumindesten
                                   eine Steckdose
Pferd               : – Ich bitte um ein sauberes Pferd mit sauberen Hufen
                              – Ich bitte um ein erzogens, kooperatives Pferd
                              – Ich bitte um keine knallharten, ausgetrockneten Steinhufe oder
                                  eingefetteten Hufe
Besitzer        : – Ich bitte um Pünktlichkeit oder rechtzeitiger Absage
                                 (mind. 24 Std. vorher)
                              – Ich bitte um Interesse an meiner Arbeit und ggf. auch der
                                  angewiesenen Unterstützung (Pflegeanweisung)
                              – Ich bitte um angemessene Hufbearbeitungs-Intervalle
                              – Ich bitte um eine rechtzeitige, faire Zahlunsgmoral
Denn nur mit den vorgenannten optimalen Voraussetzungen, können auch optimale Ergebnisse erzielt werden!
Herzlichen Dank für Ihr Verständniss
Ihr Huffrei Thomas